In nur 3 Minuten zum Verbrauchsausweis!
Verbrauchsausweis für 39 € inkl. MwSt.
 
  • 1. Gebäude
  • 2. Energieverbrauch
  • 3. Weiteres
  • 4. Objektadresse
  • 5. Kontaktdaten
  • 6. Zahlung
 

Verbrauchsausweis erstellen – Ablauf und Hinweise

Zur Erstellung Ihres Verbrauchsausweises benötigen Sie Angaben über die Wohnfläche und den Heizverbrauch. Der Heizverbrauchswert ist für die letzten drei Jahre anzugeben. Ihnen liegen nicht alle Daten vor? Fordern Sie rechtzeitig die fehlenden Daten bei Ihrem Energieversorger, der Hausverwaltung oder Ihrem Netzbetreiber an.

Beachten Sie: Ein Energieausweis muss immer für das gesamte Gebäude ausgestellt werden – eine Ausstellung für einzelne Wohnungen ist gesetzlich nicht zulässig.

 
 
 



 
 
Weiter
 

Angaben zur Immobilie

Bitte füllen Sie alle unten aufgeführten Felder aus. In diesem Schritt werden grundlegende Informationen über Ihre Immobilie erfasst, die zur Ermittlung Ihres Verbrauchsausweises zwingend notwendig sind.

 
Befindet sich im Gebäude eine Gewerbeeinheit, wählen Sie bitte “Wohnteil eines gemischt genutzten Gebäudes” aus.
 
 
Das Baujahr der Heizungsanlage finden Sie im Abgasmessprotokoll, in der Betriebsanleitung, auf dem Typenschild, im Abnahmeprotokoll etc. bei mehreren Baujahren, bitte immer das neuste angeben.
 
 
Gesamtsumme der beheizten Räume, d.h. ohne Keller, Balkon usw. (Berechnung nach Wohnflächenverordnung).
 
 
 
 
 
Weiter Zurück
 

Angaben zum Energieverbrauch

Im dritten Schritt wird Ihr Energieverbrauch ermittelt. Halten Sie hierzu alle notwendigen Unterlagen zu Ihrem aktuellen Heizverbrauch von 3 Jahren bereit. Die Abrechnung des Heizverbrauchs müssen einen zusammenhängender Zeitraum von 36 Monaten abdecken und die jüngste vorliegende Abrechnungsperiode einschließen, die vor April 2019 liegt.

 
 
 
 
 

Abrechnungsperiode 1

 
 
 
 

Abrechnungsperiode 2

 
 
 
 

Abrechnungsperiode 3

 
 
 
 
 
Energieträger hinzufügen

Heizen Sie z.B. zusätzlich mit einem Holzofen, können Sie hier die Verbräuche eingeben.

 
Weiter Zurück
 

Sonstige Angaben

Bitte geben Sie an, ob die betroffene Immobilie über eine der folgenden Zusatzmerkmale verfügt.

 
 
Es liegt längerer Leerstand vor, wenn ein Wert von 5% Überschritten wird. Bei einem Leerstand von mehr als 30% muss ein Bedarfsausweis erstellt werden.
 

Leerstandperiode 1

 
 
 
 
Leerstandperiode hinzufügen
 
Weiter Zurück
 

Wo steht die Immobilie?

Konkretisieren Sie Ihre Angaben für den Verbrauchsausweis. Wo befindet sich das ausweispflichtige Objekt?

 
 
 
 
 
 
 
Weiter Zurück
 

Persönliche Angaben

Als Auftraggeber des Verbrauchsausweises benötigen wir Ihre persönlichen Daten inklusive einer gültigen Rechnungsadresse.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Weiter Zurück
 

Zusammenfassung

Bitte prüfen Sie Ihre Bestellung.

 
 
Gutschein einlösen
1x Verbrauchsausweis 39,-- EUR
 
Gesamtbetrag 39,-- EUR
inkl. MwSt. 6,23 EUR
1x Verbrauchsausweis 39,-- EUR
1x Gutschein - 39,-- EUR
 
Gesamtbetrag 0,-- EUR
inkl. MwSt. 0,00 EUR
1x Verbrauchsausweis 39,-- EUR
1x Ausdruck und Versand 10,-- EUR
 
Gesamtbetrag 49,-- EUR
inkl. MwSt. 7,82 EUR
1x Verbrauchsausweis 39,-- EUR
1x Gutschein - 39,-- EUR
1x Ausdruck und Versand 10,-- EUR
 
Gesamtbetrag 10,-- EUR
inkl. MwSt. 1,60 EUR

– Preise Inkl. MwSt., Zahlung per PayPal oder Kreditkarte (auf Anfrage per Rechnung), Leistungen werden umgehend nach Beauftragung erbracht.

– Mit Klick auf den Button „Kostenpflichtig bestellen“ erkläre ich mich mit den AGB einverstanden.

 
Zurück